Die Referenten auf dem Hamburger Vermögenstag 2015

Prof. Dr. Max Otte

Prof. Dr. Max Otte lehrt am Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship an der Universität Graz. Als Wirtschafts- und Finanzexperte sowie anerkannte Autorität auf dem Gebiet des werthaltigen Investierens (Value Investing) hat er zahlreiche Bücher und Artikel zu Wirtschafts- und Finanzthemen veröffentlicht. Sein Buch „Der Crash kommt“ wurde zum Bestseller.

Er ist Gründer des Finanzinformations- und Analyseinstituts IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH, Chefredakteur des Kapitalanlagebriefes DER PRIVATINVESTOR sowie Direktor des Zentrums für Value Investing e.V.

Johannes Hirsch

Der Finanzökonom (ebs) und Bankkaufmann Johannes Hirsch ist seit mehr als 30 Jahren in der Finanzbranche tätig. Seit über zehn Jahren leitet er die antea Vermögensverwaltung GmbH in Hamburg und widmet sich dort als Portfolio Manager der Aufgabe, das Vermögen der Mandanten zu erhalten und weiterzuentwickeln.
Er ist Initiator des mehrfach preisgekrönten antea-Fonds, eines Multi-Asset und Multi-Manager-Fonds zu dem er durch das Konzept des Stiftungsfonds der Yale-Universität inspiriert wurde. Das Credo von Johannes Hirsch lautet: „Behandle das Dir anvertraute Geld der Mandanten wie das eigene.“

Uwe Eilers

Uwe Eilers ist Mitbegründer und Mitglied des Vorstands der Geneon Vermögensmanagement AG. Als DVFA/CEFA Investmentanalyst und Wertpapierhändler bei großen internationalen Häusern sammelte er 25 Jahre Börsenerfahrung an. Diverse Haussen und Crashs hat er hautnah miterlebt und weiß genau um ihre Besonderheiten.
Wegen seines reichen Erfahrungsschatzes und seiner gelegentlich auch unkonventionellen Meinung ist er ein gern befragter Interviewpartner bei einer Vielzahl von Börsenjournalisten. Seit einigen Jahren gestaltet er als Vorstandsmitglied des VuV (Verband unabhängiger Vermögensverwalter) dessen Politik aktiv mit. Darüber hinaus wurde er aufgrund seiner Wirtschaftskompetenz zum Handelsrichter am Landgericht Frankfurt berufen.

Volker Hauburger

Der Diplom-Mathematiker Volker Hauburger ist Vorstandsmitglied der Antrophoi Selbsthilfe. Seit vielen Jahren schon engagiert er sich für die Förderung behinderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener. Sein jüngster Sohn Lukas lebt und arbeitet in der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach.

Marcus Samaan

Als Abteilungsdirektor ist Marcus Samaan bei Hauck & Aufhäuser für die Kooperation mit unabhängigen Vermögenverwaltern verantwortlich.
Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt war er zunächst im Private Wealthmanagement bei der BHF Bank und der BW Bank beschäftigt und hat sich berufsbegleitend zum Certified Financial Planner qualifziert.

Moderatorin

Katrin Seifarth

Katrin Seifarth hat nach ihrem internationalen BWL-Studium über 9 Jahre Erfahrung in leitenden Managementfunktionen gesammelt, bevor sie sich im Jahr 2000 als Trainerin, Coach und Moderatorin selbständig gemacht hat. Bei ihrer Trainingstätigkeit profitiert sie von ihrer langjährigen eigenen Berufserfahrung sowie von ihren Einblicken als Trainer in verschiedensten Branchen und Unternehmensformen.
Sie ist systemisch-konstruktivistischer Coach und zertifizierter NLP-Practitioner.
Ihre Moderationskompetenz hat sie in zahlreichen Team-Meetings, Außendienstveranstaltungen und Messen sowie bei rhein-main-tv unter Beweis gestellt. Eine hohe Strukturiertheit gepaart mit ihrer Fachkompetenz und ihrer inspirierenden, lebendigen und humorvollen Art sind ein Erfolgsgarant.